• Home
  • |
  • Blog
  • |
  • 1. Bringe mit Yoga dein Herz zum Klingen

Mai 24, 2018

1. Bringe mit Yoga dein Herz zum Klingen

Ein Herz wie ein Fluss

Heute heisse ich dich bei Yogaleicht herzlich willkommen auf deiner persönlichen Klangreise zu dir selbst. Ob du neu einsteigst oder schon länger auf dem Yogaweg unterwegs bist, spielt keine Rolle. Wir alle sind ab jetzt ganz einfach gemeinsam auf dem Weg und entdecken jeder für sich seinen eigenen Herzensklang.

Du darfst bei dieser gemeinsamen Yogaleicht-Reise ganz ohne Erwartungen unterwegs sein und auf völlig natürliche Weise mit Yoga dein Herz zum Klingen bringen.

Ich werde dir jeweils bei der Einstiegsentspannung feine Herz-Impulse aus dem Buch «Einfach Lieben» von Thich Nhat Hanh mit auf deinen Weg mitgeben. Ich schätze die Werke, dieses über neunzig jährigen vietnamesischen buddhistischen Mönchs, Zen-Meister und Meditationslehrer, sehr, und lasse deshalb immer wieder gerne seine wertvolle Achtsamkeitslehre in meinen Yogaleicht-Unterricht mit einfliessen.

Diese Herz-Impulse werden dich beim Yogaüben wertvoll begleiten und dich auch im Alltag immer wieder daran erinnern, dass es wichtig ist, die Fähigkeiten zur wahren Liebe im eigenen Herzen zu pflegen.

Den ersten Herz-Impuls, welchen ich dir jetzt bei Yogaleicht mitgebe, heisst:

Ein Herz wie ein Fluss

Wenn Sie eine Handvoll Salz in ein Glas Wasser schütten, wird das Wasser ungeniessbar. Doch wenn Sie diese Menge Salz in einen Fluss schütten, können die Menschen dieses Wasser noch zum Kochen, Waschen und Trinken verwenden. Der Fluss ist unermesslich gross und besitzt die Fähigkeit, zu empfangen, zu umarmen und zu verwandeln.

Wenn unser Herz klein ist, sind unser Verständnis und unser Mitgefühl begrenzt, und wir leiden. Wir können andere und ihre Fehler nicht akzeptieren und wollen, dass sie sich ändern. Doch wenn unser Herz sich weitet, leiden wir nicht mehr unter genau den gleichen Dingen. Wir haben mehr Verständnis und Mitgefühl für andere und nehmen sie so an, wie sie sind, so dass sie eine Möglichkeit haben, sich zu verändern.

Quellenangabe: Der Text «Ein Herz wie ein Fluss» ist von Thich Nhat Hanh aus dem Buch «Einfach Lieben»

☞ Ein Herz wie ein Fluss

Und so viel für den Moment, wir lassen jetzt die weisen Worte noch etwas wirken.

Namasté Corinne

Verwandte Artikel

8. Yoga lehrt dich aus der Fülle zu leben

8. Yoga lehrt dich aus der Fülle zu leben

7. Yoga lehrt dich aus der Fülle zu leben

7. Yoga lehrt dich aus der Fülle zu leben

6. Yoga lehrt dich aus der Fülle zu leben

6. Yoga lehrt dich aus der Fülle zu leben

5. Yoga lehrt dich aus der Fülle zu leben

5. Yoga lehrt dich aus der Fülle zu leben

Corinne Hertzog


Dipl. Yogalehrerin SYV / EYU