Februar 23, 2017

6. Lächle öfter mit Yoga

 «Das ist es»

Heute werden wir unseren Yogaleicht-Zyklus «Lächle öfter mit Yoga» mit der nochmaligen Verinnerlichung von Achtsamkeit abschliessen. Achtsamkeit ist das Gewahrsein dessen, was in uns und um uns herum genau im gegenwärtigen Moment geschieht.

Achtsamkeit ist ein fortwährender Prozess und eine sehr wertvolle Übung auf dem Yogaweg.

Das tägliche Praktizieren von Achtsamkeit wird uns allen helfen, öfter zu lächeln und als Menschheit auf dieser Erde nicht nur zu überleben, sondern auch gemeinsam zu erblühen.

Wir schliessen unseren Yogaleicht-Zyklus heute mit der Karte «das ist es» von Thich Nhat Hanh ab.

Der Buddha sprach von samtusta, was bedeutet, dass wir mit unseren Lebensbedingungen, so wie sie sind, zufrieden sind.

Sie haben bereits genügend Bedingungen, um glücklich zu sein. Wenn sie achtsam sind, brauchen sie nicht mehr.

Dann fühlen Sie sich sicher und wissen, dass Sie bereits jede Menge Bedingungen zum Glücklichsein haben und dass Sie nicht der Zukunft entgegeneilen müssen, um dort noch ein paar mehr Bedingungen zu ergattern.

☞ Das ist es

Quellenangabe: Anwendungsbuch zum Kalligraphie-Kartenset «Lächle» von Thich Nhat Hanh

Verwandte Artikel

8. Yoga lehrt dich aus der Fülle zu leben

8. Yoga lehrt dich aus der Fülle zu leben

7. Yoga lehrt dich aus der Fülle zu leben

7. Yoga lehrt dich aus der Fülle zu leben

6. Yoga lehrt dich aus der Fülle zu leben

6. Yoga lehrt dich aus der Fülle zu leben

5. Yoga lehrt dich aus der Fülle zu leben

5. Yoga lehrt dich aus der Fülle zu leben

Corinne Hertzog


Dipl. Yogalehrerin SYV / EYU