• Home
  • |
  • Blog
  • |
  • 7. Lass dich von Lebensfreude begleiten

März 7, 2019

7. Lass dich von Lebensfreude begleiten

Wie wichtig ist dir, was andere über dich denken?

Heute bekommst du bei Yogaleicht einen nächsten positiven Denkanstoss mit auf deinen Weg. Möge er dir zu mehr Lebensfreude verhelfen.

Du kannst nicht kontrollieren, was andere über dich denken, sehr wohl aber, was du davon glaubst.

Mach dich nicht von der Meinung anderer abhängig, die du nicht kontrollieren kannst. Befrei dich aus dieser Abhängigkeit, indem du entscheidest, was du annimmst und was nicht. Damit dir das gelingt, musst du das Selbstbewusstsein entwickeln, selbst zu wissen, wer du bist und ob das Leben, das du führst, für dich so richtig ist. Tue es ganz einfach für dich, denn du kannst es eh nie allen recht machen.

☞ Wie wichtig ist dir, was andere über dich denken?

Lass diesen positiven Denkanstoss, sich nun noch etwas setzen und geniesse dazu das Schöpfermantra als Schutzmeditation «Ad Gureh Nameh».

Namasté Corinne

Quellenangabe: Bei diesem Yogaleicht-Zyklus liess ich mich, für die positven Denkanstösse vom Lebensfreude-Kalender von Dr. Rolf Merkle & Dr. Doris Wolf, inspirieren.

Verwandte Artikel

8. Frühlingserwachen—Aufblühen mit Yoga

8. Frühlingserwachen—Aufblühen mit Yoga

7. Frühlingserwachen—Aufblühen mit Yoga

7. Frühlingserwachen—Aufblühen mit Yoga

6. Frühlingserwachen—Aufblühen mit Yoga

6. Frühlingserwachen—Aufblühen mit Yoga

5. Frühlingserwachen—Aufblühen mit Yoga

5. Frühlingserwachen—Aufblühen mit Yoga

Corinne Hertzog


Dipl. Yogalehrerin SYV / EYU