März 28, 2016

Tryambakam-Mantra

Tryambakam Mantra

Om tryambakam yajamahe
Sugandhim pusti vardhanam
Urvarukamiva bandhanan
Mrtyor musksiya ma mrtat

Das Tryambakam Mantra ist ein Shiva Mantra zur Entsorgung von Altlasten. Shiva der Milde der Gütige.

Das Mantra steht für das Loslassen und hilft uns Raum für Neues zu schaffen.

Ich habe euch hier eine wunderbare Übersetzung von Dalai Lama dazu gefunden:

Ich meditiere über und unterwerfe mich dem göttlichen Sein, das die Kraft des Willens, die Kraft der Erkenntnis und die Kraft der Aktivität verkörpert.
Ich bete zum göttlichen Sein, das sich im Duft der Blume des Lebens offenbart und die Pflanze des Lebens immerdar nährt. Wie ein geschickter Gärtner die reife Frucht gekonnt pflückt, so möge er mich auf der physikalischen, psychologischen und spirituellen Ebene von jeder Angst befreien. Möge der unsterbliche Gott in mir wohnen, mich von Tod, Zerfall und Krankheit befreien. Möge er mich in das göttliche Reich führen und meinen Tod in Unsterblichkeit wandeln.

☞ Tryambakam-Mantra

Auf die Vollständigkeit und Richtigkeit erhebe ich keinen Anspruch und freue mich über Ergänzungs-Kommentare.

Bei Yogaleicht haben wir folgende gesungene Versionen des Tryambakam-Mantra gehört und auf uns wirken lassen:

  • bei der Einstiegsentspannung von Deva Premat&Miten vom Album A Deeper Light (with Manose)
  • bei der Schlussentspannung von Indiajiva vom Album Universal Mother

Das «Rosen-Mandala» als Beitragsbild dazu ist ein Geschenk meiner Tochter Annika. 

Verwandte Artikel

1. Yoga lehrt dich aus der Fülle zu leben

1. Yoga lehrt dich aus der Fülle zu leben

Mantra Om Namah Shivaya

Mantra Om Namah Shivaya

Mantra Om Shrim Mahalakshmiyei

Mantra Om Shrim Mahalakshmiyei

Mantra Om Tare Tuttare

Mantra Om Tare Tuttare

Corinne Hertzog


Dipl. Yogalehrerin SYV / EYU